Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Newsletter 2/2018

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Verbandsleitung bietet Ihnen heute einen Vorgeschmack auf die Veranstaltungen des Bezirksverbandes im nächsten Jahr. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

Geplante Termine im Bezirksverband 2019

12. Januar
Grundlagen-Seminar für OGV JugendleiterInnen, HAUS im MOOS, Kleinhohenried
16. Februar
Jahreshauptversammlung des Bezirksverbandes, Hotel Bauer, Feldkirchen
09. März
Seminar "Erfolgreiche Vereinsführung - Tipps und Tricks aus der Praxis für die Praxis", Hotel Bauer, Feldkirchen
13. April"Genuss und Gesundheit aus dem eigenen Garten", Seminar für Senioren, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Freising
11. Mai
Exkursion für Gartenpfleger in den Landkreis Rosenheim
01. JuniDer kleine Naturapotheker
19. - 20. Juli
Klausurtagung der Vorstandschaft des Bezirksverbandes
12. Oktober
Arbeitstagung für die Kreisverbände, Hotel Bauer, Feldkirchen
09. November
Jahreshauptversammlung Jugend mit Seminar
22. - 23. November
Oberbayerisch-österreichisches Gartenseminar

Blick in die Zukunft: Seminare 2019

Mit Kindern natürlich singen
Grundlagenseminar Jugendarbeit
am 12.01.2019, Umweltbildungsstation HAUS im MOOS

Das nächste Grundlagenseminar zur Jugendarbeit findet am 12. Januar im HAUS im MOOS, Karlshuld-Kleinhohenried statt. Die Fortbildung richtet sich an Gartenbauvereine mit Kinder- und Jugendgruppen, einem Ferienprogramm und solchen, die in die Kinder- und Jugendarbeit einsteigen möchten. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online.

mehr lesen
Tipps und Tricks moderne Vereinsführung

Neues Seminarformat:
"Erfolgreiche Vereinsführung -
Tipps und Tricks aus der Praxis für die Praxis"

Seminar für Vorstandsmitglieder und Multiplikatoren der Kreisverbände am 09.03.2019, Feldkirchen

Die Erfahrung wie auch die Mitgliederzahlen zeigen es immer wieder: Die Attraktivität eines Vereins kommt nicht von ungefähr. Sie hängt von einer Reihe von Faktoren ab. Unsere Absicht ist es, neue Impulse für eine attraktive und erfolgreiche Vereinsarbeit zu geben, die dann innerhalb der Kreisverbände weitergegeben werden. Wir wollen mit diesem neuen praxisnahen Seminar aktive Vorstandsmitglieder und Multiplikatoren unserer Kreisverbände ansprechen, wobei nicht nur die „Neuen“, sondern unbedingt auch die „alten Hasen“ miteinbezogen werden sollen. Der intensive Informations- und Erfahrungsaustausch soll im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stehen. Nähere Informationen erhalten die Kreisverbände Anfang Januar 2019.
Genuss und Gesundheit aus dem eigenen Garten

"Genuss und Gesundheit aus dem eigenen Garten", Seminar für Senioren
13.04.2019, Hochschule Weihenstephan–Triesdorf

Dieses Seminar richtet sich insbesondere an Senioren, die sich noch aktiv in Ihrem Garten betätigen und Gemüse und Kräuter für eine gesunde und seniorengerechte Ernährung anbauen wollen. Der Vortragsteil am Vormittag liefert zunächst grundlegende Informationen über eine gesundheitsförderliche Ernährung im Alter. Vor allem Obst und Gemüse stehen dabei im Vordergrund. Im zweiten Vortrag geht es um Tipps zum Anbau von Gemüse im eigenen Garten. Wie können Gesundheit und Geschmack der Ernteprodukte durch die Kulturführung und die Anbaubedingungen positiv beeinflusst werden? Im Praxisteil am Nachmittag werden dann die vermittelten theoretischen Grundlagen bei einem Rundgang im Weihenstephaner Kleingarten für Gemüse vertieft. 

mehr lesen...
Exkursion Gartenpfleger
Lehr- und Informationsfahrt für Gartenpfleger
11.05.2019, Landkreis Rosenheim 

Am Vormittag lernen die Teilnehmer bei einer Führung durch die Obstverwertungsgenossenschaft ORO in Rohrdorf, eine hochmoderne Fruchtsaft-Kelterei kennen. Im Rekord-Erntejahr 2018 hat sie 5.000 Tonnen Äpfel zu 3,5 Mill. Liter Saft verarbeitet. Die traditionsreiche Kelterei wurde 1958 von 44 Obstbauern als ORO Obstverwertung e.G. in Rohrdorf gegründet.  Kreisfachberater a. D. Josef Stein führt nachmittags durch den wohl am schönsten gelegenen Obst- und Kulturweg "Ratzinger Höhe" in Deutschland, an dem man mittlerweile rund 340 Obstsorten bewundern kann.

mehr lesen...

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Bezirksverband Oberbayern
für Gartenkultur und Landespflege e. V.
Geschäftsführung Sabine Baues-Pommer
HAUS im MOOS, Kleinhohenried 108
86668 Karlshuld, Deutschland

E-Mail: info@gartenbauvereine-oberbayern.de
www.gartenbauvereine-oberbayern.de

Vertreten durch:
1. Vorsitzenden Michael Luckas
2. Vorsitzende Magdalena Kühn

Eingetragen im Vereinsregister
Registergericht: Amtsgericht München

Datenschutzerklärung